D.U.S.T. Roland Kinkl – Dienstleistungen
für Umwelt- und Sicherheitstechnik

Odenwaldstraße 43
63150 Heusenstamm
Telefon +49 61 04 / 9 35 20 05
Telefax +49 61 04 / 9 35 20 09
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SIFA - Fachkraft für Arbeitssicherheit
Fachbetrieb nach WHG, überwacht vom TÜV SÜD
Immissionsschutz Sachverständiger nach § 29a BImSchG
Fachkunde nach § 9 SprengG

Dienstleistungen

Explosionsschutzdokumente nach GefStoffV

Der Arbeitgeber hat ein Explosionsschutzdokument zu erstellen, wenn die Gefährdungsbeurteilung explosionsgefährliche Bereiche ausweist. Aus dem Dokument muss hervorgehen, dass die Explosionsgefährdung ermittelt und einer Bewertung unterzogen wurde. Ebenso, dass angemessene Vorkehrungen getroffen wurden, um die Ziele des Explosionsschutzes zu erreichen.

Aus einem Explosionsschutzdokument müssen u.a. hervorgehen:

  • Ermittlung der Explosionsgefährdungen und deren Bewertung
  • Aufführung der Vorkehrungen, die getroffen wurden, um Explosionen zu verhindern
  • Einteilung der explosionsgefährdeten Bereiche in Zonen (Ex-Zonenplan)

Ein Explosionsschutzdokument ist zu überarbeiten, sobald Veränderungen, Erweiterungen oder Umgestaltungen der Arbeitsmittel, der Arbeitsabläufe oder der Gefahrstoffe vorgenommen werden.

Unser Versprechen an Sie:
Als SIFA/Fachkraft für Arbeitssicherheit erschaffen wir für Sie ein Explosionsschutz-dokument, das angemessene Vorkehrungen beschreibt, um den Explosionsschutz sicherzustellen. Bei der Dokumentierung wird nachgewiesen, dass die Explosions-gefährdungen ermittelt und einer Bewertung unterzogen wurden, sowie angemessene Vorkehrungen getroffen wurden, um die Ziele des Explosionsschutzes zu erreichen.
Ein Anreiz mehr, dass unser Explosionsschutzdokument nicht nur aus einer Seite mit angekreuzten Kästchen besteht.