D.U.S.T. Roland Kinkl – Dienstleistungen
für Umwelt- und Sicherheitstechnik

Odenwaldstraße 43
63150 Heusenstamm
Telefon +49 61 04 / 9 35 20 05
Telefax +49 61 04 / 9 35 20 09
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SIFA - Fachkraft für Arbeitssicherheit
Fachbetrieb nach WHG, überwacht vom TÜV SÜD
Immissionsschutz Sachverständiger nach § 29a BImSchG
Fachkunde nach § 9 SprengG

Dienstleistungen

CE-Konformität

Konformitätsbewertungsverfahren für CE-Kennzeichnungen

Konformitätsbewertung ist ein Überbegriff für Tätigkeiten des Auswählens, Ermittelns (von Eigenschaften), Bewertens (etwa auf Einhaltung vorgegebener oder allgemeiner Anforderungen) und Bestätigens (etwa durch Erklärung des Herstellers, oder ein Zertifikat einer Zertifizierungsstelle), dass ein Produkt bestimmte Normen einhält.

Eine besondere Bedeutung hat Konformitätsbewertung in Europa im geregelten Bereich bei der Bewertung von Produkten auf Übereinstimmung mit den Anforderungen von EU-Richtlinien. Mittels eines „Konformitätsbewertungsverfahrens“ muss der Hersteller nachweisen, dass er die geforderten grundlegenden Sicherheitsanforderungen eingehalten hat. Am Ende des Konformitätsbewertungsverfahrens stellt der Hersteller eine EG-Konformitätserklärung für sein Produkt aus, in der er erklärt, dass das Produkt mit den Anforderungen der entsprechenden Richtlinie(n) konform ist. Am Produkt bringt der Hersteller die CE-Kennzeichnung an, sofern die angewandte Richtlinie dies vorsieht.

Unser Versprechen an Sie:
Wir führen für Sie das Konformitätsbewertungsverfahren durch. Beginnend bei der vollumfänglichen Beschreibung des Produkts, über die Durchführung des Bewertungsverfahrens, bis hin zur EG-Konformitätserklärung als Basis der CE-Kennzeichnung. Oft sind Kleinigkeiten bei der Wortwahl in solchen Verfahren entscheidend: z.B. Hersteller oder Bevollmächtigter versus Importeur oder Händler.